Objekt von 0
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Nürnberg: Jugendstilwohnung mit Garten & Denkmal-AfA & individuellen Wunscherfüllungen!

Objekt-Nr.: Mela9-groß
  • verkauft
    Typische Sandstein-Elemente (West-Ansicht)
  • verkauft
    West-Ansicht
  • verkauft
    Eingang ehemalige Gastronomie
  • verkauft
    Schöne große Fenster
  • verkauft
    Liebevoll gestalteter Hauseingang
  • verkauft
    Rückansicht vom Hof aus
  • verkauft
    Blick vom Bad in den Hof
  • verkauft
    Hof - vor Sanierung
  • verkauft
    Vorgarten - vor Sanierung
  • verkauft
    3,75 m hohe Decken
  • verkauft
    Große Fenster
  • verkauft
    Blick vom Wohnzimmer aus
  • verkauft
    Großes Wohnen - vor Sanierung
  • verkauft
    Essen / Kochen  - vor Sanierung
  • verkauft
    Helle Wohnung Dank vieler großer Fenster
  • verkauft
    Kochen - vor Sanierung
  • verkauft
    Blick durch die Wohnung - vor Sanierung
  • verkauft
    Eingang (ehemalige Gastronomie)  - vor Sanierung
  • verkauft
    Liebevoll ausgewählte Fliesen im Hausflur
  • verkauft
    Schöne Fassaden-Elemente (Nord-Ansicht)
  • verkauft
    Vorschlag Grundriss (3-Zimmer-WHG)
Typische Sandstein-Elemente (West-Ansicht)
West-Ansicht
Eingang ehemalige Gastronomie
Schöne große Fenster
Liebevoll gestalteter Hauseingang
Rückansicht vom Hof aus
Blick vom Bad in den Hof
Hof - vor Sanierung
Vorgarten - vor Sanierung
3,75 m hohe Decken
Große Fenster
Blick vom Wohnzimmer aus
Großes Wohnen - vor Sanierung
Essen / Kochen - vor Sanierung
Helle Wohnung Dank vieler großer Fenster
Kochen - vor Sanierung
Blick durch die Wohnung - vor Sanierung
Eingang (ehemalige Gastronomie) - vor Sanierung
Liebevoll ausgewählte Fliesen im Hausflur
Schöne Fassaden-Elemente (Nord-Ansicht)
Vorschlag Grundriss (3-Zimmer-WHG)
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
90443 Nürnberg
Bayern
Gebiet:
Stadtzentrum
Preis:
308.175 €
Wohnfläche ca.:
115 m²
Zimmeranzahl:
3
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Erdgeschoss
Provisionspflichtig:
ja
Nutzfläche ca.:
7 m²
Küche:
Offen
Anzahl Schlafzimmer:
2
Anzahl Badezimmer:
2
Terrasse:
2
Denkmalschutzobjekt:
ja
Keller:
ja
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2014
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Baujahr:
1906
Zustand:
Erstbezug nach Sanierung
Heizung:
Fußboden
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das Jugendstilhaus aus dem Jahr 1906 hat einen ganz besonderen Wiedererkennungswert. Die schöne Außenfassade mit den Sandsteinelementen und Erkern sowie die großen Fenster erinnern an die damalige Zeit. Der Hauseingang wurde von der Gemeinschaft mit viel Liebe zum Detail und mit ausgewählten Wandfliesen renovierte. Die Hausgemeinschaft besteht zum großen Teil aus Eigennutzern (Direktor Bank, mehrere Professoren sowie Angestellten in der Medienbranche). Die Wohnung erreicht man über den Eingang der ehemaligen Gastronomie mit schönem Rundbogen (außen wie auch drinnen) sowie über den
Gemeinschafts-Hauseingang, der auch in den Süd-Garten führt. Im erhöhten EG liegt diese sehr helle 3- Zimmer-Wohnung mit ca. 115 m² Wohnfläche, einem ca. 18
m² großen West-Garten zu einem direkt angrenzenden begrünten öffentlichen Platz sowie einem ca. 40 m² großen sonnigem Süd-Garten im ruhigen Hof.
Ausstattung/Zubehör:
Die nach heutigem Anspruch an Lebensqualität durchzuführenden Modernisierungsmaßnahmen in der kompletten Wohnung bieten modernen Wohnkomfort mit Fußbodenheizung, Parkett und gehobener Sanitärausstattung (bodentiefe, begehbare Dusche, Doppelwaschbecken, große Badewanne) - auch
altengerechte oder behindertengerechte Maßnahmen sind denkbar! Der Stil des Hauses soll mit der Moderne kombiniert werden, so dass in der hellen Wohnung mit
den schönen 3,75 m hohen Decken eine gemütliche Wohnatmosphäre entsteht. Besonders viel Wert soll hierbei - in Absprache mit dem Denkmalamt - auf den
Erhalt baujahrestypischer Elemente gelegt werden, wie z.B. die Aufarbeitung alter Türen oder Fenster. Im Zuge der Modernisierung werden gemäß unseres Vorschlages
das Bad vergrößert bzw. zusammengelegt, ein ca. 44 m² großer Wohn-Ess-Kochbereich sowie zwei Abstellräume und ein Gäste-Bad im Flur geschaffen.
Das Elternschlafzimmer beinhaltet einen begehbaren Kleiderschrank / Ankleide. Natürlich spielen bei der Planung Ihre individuellen Wünsche eine sehr große
Rolle, speziell Ihre aktive Gestaltung bei der Planung der Umbaumaßnahmen verleihen der Wohnung Individualität und Klasse. Der beigefügte Grundriss ist
für eine Familiennutzung optimiert es lässt sich aber genauso ein weitläufiges offenes JUGENDSTIL-LOFT verwirklichen. Der West-Garten mit Blick auf die
begrünten öffentlichen Anlage bietet Platz für eine Terrasse (ca. 4,5 m² Wohnfläche / Wfl.) zum Essen, der Garten im begrünten Hof mit sonniger Süd-Ausrichtung läd zum
Sonnenbaden auf den Liegen oder Chillen und Grillen auf einer weiter möglichen großen Terrasse ein.
Es besteht ebenfalls die Möglichkeit eines behindertengerechten Umbaus oder zur Kapitalanlage zur Errichtung von drei Appartements --- fast alles ist möglich!
Lage Haus/Grundstück:
Die Wohnung liegt im Stadtteil Steinbühl am nordöstlichen Rand eines öffentlichen Platzes mit Blick auf dessen schönen Baumbestand. In unmittelbarer Umgebung
finden Sie alle notwendigen Geschäfte des täglichen Bedarfs, sehr gute öffentliche Verkehrsanbindungen, Schulen und Ärzte.
Die schnelle Erreichbarkeit der Altstadt, der kulturellen Einrichtungen sowie des Bahnhofs und des überregionale Verkehrsnetz macht die Lage des Objekts
sehr attraktiv.
Sonstiges:
Im Kaufpreis sind 187.425 € Kosten für Sanierung entsprechend o.a. Planung (Sanierungsanteil ca. 61 %) enthalten. Diese können variieren je nach Material und
weiteren Ausstattungen. Sie erhalten hierzu auf Wunsch ein detailliertes, mit Ihnen ausgearbeitetes Angebot entsprechend Ihren Ausführungswünschen.
Durch den Kauf einer Denkmal-Immobilie entstehen für Sie Steuervorteile aufgrund der Denkmal-Abschreibung.
Hinweis: Als Vermittler dürfen wir keine Steuerberatung vornehmen. Wenden Sie sich einfach mit unseren Unterlagen an Ihren Steuerberater. Gerne empfehlen wir Ihnen auch einen Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer in Ihrer Nähe.
Gerne zeigen wir Ihnen dieses Schmuckstück!
Rufen Sie unverbindlich an: 0911 - 59 83 790
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 3,57 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Ihr Ansprechpartner
 


PfV Hofmann GmbH
Telefon: (0911) 59 83 79 - 0
Fax: (0911) 59 83 79 - 9

Zurück zur Übersicht