Objekt 4 von 22
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Nürnberg: Gemütliche Jugendstilwohnung mit Erker und Balkon

Objekt-Nr.: 8.2
  • verkauft
    Eingangsbereich Treppenhaus
  • verkauft
    Jugendstiltreppe
  • verkauft
    Außenansicht
  • verkauft
    Eingangstür zur Wohnung
  • verkauft
    Eingangsbereich der Wohnung vorher
  • verkauft
    Heller und großer Wohnbereich vor der Sanierung
  • verkauft
    Grundriss
Jugendstiltreppe
Außenansicht
Eingangsbereich Treppenhaus
Eingangstür zur Wohnung
Eingangsbereich der Wohnung vorher
Heller und großer Wohnbereich vor der Sanierung
Grundriss
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Fröbelstraße 6
90489 Nürnberg
Bayern
Preis:
146.900 €
Wohnfläche ca.:
76,60 m²
Zimmeranzahl:
2
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Etagenwohnung
Etage:
3
Etagenanzahl:
4
Anzahl Schlafzimmer:
2
Anzahl Badezimmer:
1
Balkon/Terrasse:
ja
Baujahr:
1907
Bezugsfrei ab:
Sommer 2009
Zustand:
saniert
Heizung:
Zentralheizung
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das Jugendstilhaus aus dem Jahr 1907 hat einen ganz besonderen Widererkennungswert. Die schöne Außenfassade mit den Stuckelementen erinnert an die damalige Zeit. Im Inneren des Hauses heißt Sie die schöne dunkelbraune Holztreppe mit den einmaligen Schnitzereien willkommen. Im 3.Obergeschoss liegt die sehr gut geschnittene 2 Zimmer Wohnung mit Balkon, welche sich auf 76,6 m² verteilt.In der Wohneinheit befinden sich neben der großen Küche und dem geräumigen Bad, zwei schöne, helle Wohnräume. Durch die Küche gelangt man auf den Balkon, welcher zum ruhigen Hinterhof ausgerichtet ist. Der altmodische Erker in einem der beiden Wohnräume ist nicht nur ein optisches Highlight. Es bietet zusätzlich Platz und verleiht der Wohnung Gemütlichkeit.
Ausstattung/Zubehör:
Die Modernisierungsmaßnahmen in der kompletten Wohnung bieten höchsten Wohnkomfort. Der Stil des Hauses soll mit der Moderne kombiniert werden, so dass in der Wohnung eine gemütliche Wohnatmosphäre entsteht. Besonders viel Wert wird hierbei auf Stuckelemente an der Decke gelegt, welche im Zusammenspiel mit den alten Türrahmen und einem schönen Echtholzparkett den Charme des frühren 20.Jahrhunderts widerspiegeln sollen.
Natürlich spielen bei der Planung Ihre individuellen Wünsche eine sehr große Rolle,speziell Ihre aktive Mitarbeit bei der Planung der Umbaumaßnahmen verleihen der Wohnung Individualität und Klasse.

Die Bilder der Wohnräume zeigen den momentanen Zustand vor der Sanierung.
Lage Haus/Grundstück:
Nürnberg-Schoppershof liegt nordöstlich des Stadtzentrums in einer schönen Wohnlage. In unmittelbarer Umgebung finden Sie alle notwenigen Geschäfte des täglichen Bedarfs, sehr gute öffentliche Verkehrsanbindungen, Schulen und Ärzte.
In der Freizeit lädt der Wöhrder See zum Erholen ein. Aber auch die fußläufige Erreichbarkeit des Stadtparks und des Stadtkerns macht die Lage des Objekts sehr attraktiv.
Sonstiges:
Durch den Kauf einer Denkmalimmobilie entstehen für Sie Steuervorteile!Außerdem bietet sich Ihnen höchster Wohnkomfort in einer sanierten Jugendstilwohnung mit Top-Lage.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird keine Vermittlungs-/ Nachweisprovision erhoben.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
Ihr Ansprechpartner
 


PfV Hofmann GmbH
Telefon: (0911) 59 83 79 - 0
Fax: (0911) 59 83 79 - 9

Zurück zur Übersicht